logo_gr

Wichtige Kundeninformation zur derzeitigen Versandsituation aufgrund Covid19 und Weihnachten

Im Moment kommt es zu Versandverzögerungen. Das ist ärgerlich, aber etwas, was wir im Moment alle nicht kontrollieren können. Eine grosse Bitte: bitte verfolgen Sie Ihre Sendung über die übermittelten Links vor einer Anfrage an uns. Wir erhalten sonst zuviele Anfragen, die wir nicht mehr alle beantworten können. Bitte informieren Sie sich regelmässig auf unserer Website und lesen unsere Emails vollständig. Die meisten Fragen werden darin beantwortet. Vielen Dank für Ihre Geduld und Mitwirkung.

Zusammenfassung

Eine grosse Bitte: bitte verfolgen Sie Ihre Sendung über die übermittelten Links vor einer Anfrage an uns. Wir erhalten sonst zuviele Anfragen, die wir nicht mehr alle beantworten können.

Im Moment kommt es zu Versandverzögerungen. Sowohl Ersatzteile und Reparaturboxen, die zu uns geliefert werden als auch Reparaturboxen und Waren, die wir versenden kommen verspätet an. Das ist ärgerlich, aber etwas, was wir im Moment alle nicht kontrollieren können.

Wir brauchen hier Ihre Unterstützung

Bitte planen Sie mehr Zeit zur Bearbeitung Ihrer Aufträge ein. Sie erhalten von uns Sendungsinformationen. Bitte klicken Sie zuerst auf den Link und sehen selbst den Verlauf Ihrer Sendung, bevor Sie bei uns reklamieren. Es kann durchaus passieren, dass eine Sendung mehrere Tage in einem Paketzentrum stehen bleibt und erst später weiter verarbeitet wird. Ihre Sendung ist dennoch sicher zu Ihnen unterwegs.

Bitte informieren Sie sich regelmässig auf unserer Website und lesen unsere Emails vollständig. Die meisten Fragen werden darin beantwortet. Vielen Dank für Ihre Geduld und Mitwirkung.

07.12.2020 Information von DHL zur Versandverzögerung

Die Reparaturdauer ist im Moment länger als üblich. Dafür gibt es verschiedene Gründe

  • Wir benötigen mehr Zeit zur Beschaffung von Ersatzteilen.
  • Die Versandbestimmungen wurden geändert. Lieferungen mit Zollgebühren, dürfen nicht mehr ausgeliefert und müssen abgeholt werden.
  • Wir benötigen mehr Zeit für den Versand durch Überlastung von Post und Zoll. Wir können nicht täglich zur Post, die Wartezeiten dort sind lange und wir müssen auch unsere Kontakte reduzieren, um gesund zu bleiben.
  • Wir benötigen mehr Zeit, weil wir viele Diagnosen und Berichte anfertigen und weniger einfache Routine Aufträge haben.

Folgen einer globalen Pandemie

  • Störung des Warenflusses
  • Störung der Bewegungs- und Reisemöglichkeiten.
  • Produktivitäts Rückgang durch Schliessung, Verlagerung ins Homeoffice, Krankmeldungen, Quarantäne
  • Personalmangel in der gesamten Wertschöpfungskette
  • Service der Hersteller ist eingeschränkt

Derzeit eingeschränkter Versand ins Ausland

Derzeit ist es nicht möglich, grosse Reparaturboxen in folgende Länder zu versenden:

  • Irland
  • Belgien
  • Tschechien
  • Griechenland
  • Italien

Die von DHL heraus gegebene Liste ändert sich täglcih, es kommen immer mehr Länder hinzu. Grund dafür ist, dass die paketzentren in den Ländern vor Ort komplkett überlastet sind und Pakete über 40x40x40cm retourniert werden.

Bitte beachten Sie auch unsere Kundeninformation zu Covid19 Auswirkungen auf den Reparaturverlauf vom April diesen Jahres

Kundeninformation zur derzeitigen Auslastung

Die derzeitige Corona / Covid19 Krise betrifft uns alle. Viele unserer Kunden befinden sich in einer schwierigen Situation und dann fällt auch noch ein Gerät aus. Wir sind uns dieser Belastung bewusst und geben unser Bestes. Nur gemeinsam halten wir den Laden am Laufen. Wir bitten deshalb um Ihr Verständnis und Ihre Mitwirkung.

Weiterlesen »
Scroll to Top