Notebook überhitzt

Wenn Ihr Notebook überhitzt, hat das meistens nur eine Ursache:

Staub und Schmutz verstopfen die Lüftungswege, die Hitze staut sich, die Wärmeleitpaste brennt ein und kann noch schlechter die Hitze an das Kupfermaterial abführen. Häufig sind dann die Kühlelemente schon verformt, schliessen nicht mehr eben ab und verschlimmern die schlechte Kühlleistung immer mehr.

Jetzt Termin telefonisch buchen! Notebook Reinigung und Wartung 2 Std Express

Über die Funktion von Wärmeleitpaste in einem Computer kann man nicht genug informieren. Lesen Sie hierzu mehr in unserem früheren Beitrag

Wärmeleitpaste richtig auftragen

Warum Wärmeleitpaste wechseln?

 

Lüfter Ausgang völlig zugestaubt:

Notebook überhitzt

 

Luftauslass / Heatspreader völlig verdreckt und Kupferelement durch die Überhitzung des Notebooks schwarz verfärbt

 

Notebook überhitzt

Abdeckung / Heatpipe CPU mit eingebrannter Wärmeleitpaste:

Notebook überhitzt

die Oberfläche der CPU mit eingetrockneter Wärmeleitpaste

Notebook überhitzt

Abdeckung / Heatpipe Grafikchip mit eingebrannter Wärmeleitpaste:

2014-10-07 13.27.47

Oberfläche Grafikchip mit eingetrockneter Wärmeleitpaste

2014-10-07 13.28.14

 

Soweit muss es nicht kommen!

Bei uns können Sie einen Termin buchen. Sie bringen zum verabredeten Termin Ihr Notebook vorbei. Nach nur 2 Stunden erhalten Sie es professionell gereinigt und mit frischer hochwertiger Wärmeleitpaste zurück. Damit leisten Sie einen wirksamen Beitrag dazu, dass Ihr Notebook nicht überhitzt.

Auch andere Geräte benötigen regelmässige Reinigung

prinzipiell müssen nahezu alle technischen Geräte in bestimmten Abständen überprüft und gewartet werden. Bei der Verwendung in Firmen ist das schon wegen dem Brandschutz gesetzlich vorgeschrieben.

Wir bieten Wartungen für zahlreiche Geräte an:

  • Notebooks / Laptops / Netbooks
  • Computer
  • Playstation
  • XBox

In welchen Abständen ist eine Wartung (= Reinigung und technische Kurzprüfung) sinnvoll?

die Wartungsabstände sind von der Nutzungsintensität, dem Herstellermodell und der Umgebung abhängig. Ausserdem sollten Sie alle Geräte selbst regelmässig sauber halten und pflegen. Tipps und Reinigungsmittel dazu erhalten Sie von uns und jeder Fachwerkstatt oder guten Herstellern.

  • Notebooks / Laptops / Netbooks mindestens 1x jährlich, bei starker Beanspruchung oder Verschmutzung auch 2-4x jährlich
  • Computer 1-4x jährlich
  • PS3 1-2x jährlich
  • XBox 1-2x jährlich
  • Elektrogrossgeräte (Kühlschrank, Herd, Waschmaschine, Trockner, Gefrierschrank etc. alle 3-5 Jahre)
  • Elektrokleingeräte (Toaster, Fön, Grill, Mikrowelle etc. alle 5 Jahre)
  • Kaffevollautomaten (bitte Hersteller fragen! Aber ca. alle 1-4 Jahre)


1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Die Werkstatt ist vom 19.-30.08.19 geschlossen. Bestellungen und Anfragen werden ab 02.09.19 der Reihe nach bearbeitet. Ausblenden