Computer Profis verraten ihre Tricks

willkommen in der realen Welt moderner Technik

Wir als echte Computer Profis sagen: „die beste Reparatur ist diejenige, die erst gar nicht notwendig wird.“  Da wir häufig mit unrealistischen Vorstellungen konfrontiert werden, was ein Computer Profi nicht alles mit 2 Klicks sofort wieder hin bekommt, wollen wir hier die ultimativen Geheimnisse aller echten Computer Profis verraten.

Auch wenn der viel zitierte „Computer-Fachmann“ in Zeitschriften und an Stammtischen zum modernen Messias stilisiert wird und Windows 7 laut Computer Bild sogar über einen „Gott-Modus“ verfügt, reiten wir nicht auf dieser verkaufsträchtigen Welle mit, sondern möchten Sie in der realen Welt der modernen Technik begrüssen.

Denn bei uns arbeiten kompetente Fachmänner und auch Fachfrauen, aber weder Supermänner noch Geistheiler. (Glauben Sie uns, sonst wären unsere Preise deutlich höher)

Computer Profi von Mein-Computer-Spinnt-de

Hier nun die wirklichen Tricks der Computer Profis

die zwar in keiner Zeitschrift stehen, aber in tausenden Firmen von allen Computer Profis so angewendet werden (unspektakulär, vielleicht auch enttäuschend simpel aber sehr wirksam):

  • regelmässige Datensicherung
  • sorgfältige Aufbewahrung aller Lizenzen, CDs und Handbücher
  • aktueller und vor allem umfassender Schutz vor Schadsoftware –
    wir empfehlen Kaspersky Internet Security
  • Überspannungsschutzsteckdosen
  • keine Kaffeetassen und Blumen auf dem PC oder neben dem Notebook aufstellen.
  • Einsatz von Markenhardware, nicht von Supermarkt PCs:
    lieber ein PC mit etwas weniger mhz oder GB und dafür gute solide Markenware, statt das neueste vom neuesten zum möglichst billigsten Preis
  • PCs und Notebooks regelmässig 1-2 mal pro Jahr zur Wartung in eine Fachwerkstatt bringen, Wärmeleitpaste erneuern, Lüfter säubern und schmieren, Kontakte reinigen.
  • keine Experimente mit Software und schon gar nicht mit Übertaktungen
  • KEINE Toolbars – weder von Google, noch von Ebay, noch von Yahoo oder oder oder….
  • KEINE Leistungsverbesserungsprogramme, keine Diagnoseprogramme, kein Windows Tuning, keine Registry Cleaner, Defragmentierungsbeschleuniger oder sonst eines der beliebten Programme von Zeitschriften CDs – keines dieser Programme wird je in einer Firma eingesetzt. Fragen Sie sich mal warum.
  • nicht jeden ultimativen Trick aus einem Internet Forum ausprobieren.
    Extra Tipp: alle Reparaturtipps, die eine der folgenden Utensilien benötigen sind mit Vorsicht zu geniessen: Backofen, Teelicht, Schere, Alufolie, Mikrowelle, Bügeleisen, Sekundenkleber
  • Finger weg von der Windows Registry!
  • keine illegalen Musik und Film Downloads, die dadurch geschädigten Inhaber der Urheberrechte wehren sich zu recht mit virenverseuchten Ködern.
  • keine Sexseiten im Internet besuchen! Bei Bedarf nutzen Sie die Erwachsenen Videotheken, das ist billiger und ungefährlicher.
  • keine Passwörter auf dem PC speichern
  • WLAN Netze verschlüsseln und verstecken – wenn Sie nicht sicher sind, entweder von Fachpersonal einrichten lassen oder ein Kabel verwenden.
  • Kleinkinder und Tiere von Computern und Kabeln fern halten!
  • PCs und vor allem Notebooks nur im ausgeschalteten Zustand transportieren. Während des Betriebs nicht wackeln, drehen, wenden…
  • keine Gewalt! Stecker und Buchsen, die miteinander verbunden werden können, sind entsprechend geformt und können immer gewaltlos zusammen gebaut werden. Sollten Sie der Meinung sein, mehr Gewalt ausüben zu müssen, schauen Sie sich Stecker und Buchsen noch einmal genau an und versuchen dann vielleicht etwas anderes oder lösen evtl. zuerst eine Schraube oder Verriegelung


Schreibe einen Kommentar

Die Werkstatt ist vom 19.-30.08.19 geschlossen. Bestellungen und Anfragen werden ab 02.09.19 der Reihe nach bearbeitet. Ausblenden