Reparatur oder Neukauf? Lohnt sich eine Reparatur?

Reparatur oder Neukauf? Lohnt sich eine Reparatur?

ob sich eine Reparatur lohnt, kann erst sicher nach einer Diagnose oder oft sogar erst im Laufe eines Reparaturversuchs beantwortet werden. Wenn Sie wissen möchten, ob sich eine Reparatur lohnt oder nicht, ist es eben nicht egal, wen Sie fragen. Nur wer Reparaturen ausführen kann und über die richtigen Werkzeuge

IT Systemelektroniker bei der Reparatur
IT Systemelektroniker bei der Reparatur – hier Nintendo 3DS, Multimeter, ESD Körper Schutz , Antistatikmatte, Vergrösserungsglas, passende Öffnungswerkzeuge – und ganz wichtig: er weiß, was er da tut, denn er war 3 Jahre in der Berufsschule und im Ausbildungsbetrieb, statt 10 Minuten auf Youtube.

 

(Multimeter, Mikroskop, Diagnose Hardware etc.) sowie das nötige Fachwissen verfügt, kann auch eine echte Diagnose liefern. Alles, was Sie von Verkäufern, Verwandten,

Kollegen, Studierenden, Facebook Freunden oder Ihrer Großmutter hören oder irgendwo lesen ist nett gemeint, aber immer nur eine MEINUNG. Das muss alles gar nichts mit dem Defekt an Ihrem Gerät zu tun haben. Fachleute (ganz konkret: IT Systemelektroniker), die Ihren Fall mit Messgeräten untersuchen und das Ergebnis auf Grund Ihrer Ausbildung einordnen, habe keine Meinung, sondern stellen technische TATSACHEN fest.

 

RICHTIG ist, daß nicht jede Reparatur erfolgreich oder wirtschaftlich ist.

FALSCH ist jedoch, alles defekte besser gleich wegzuwerfen.

Die Chance, ein mit verhältnismässigem Aufwand reparierbares Gerät und damit mein Geld wegzuwerfen, ist ein vielfach höheres Risiko, als unnötig für eine Diagnose bezahlt zu haben. Die Mülldeponien sind voll mit neuwertigen Computern, die nur Viren haben und Geräte, die nur einen neuen Akku brauchen. Von Geräten, die die falsche Farbe haben, fangen wir erst gar nicht an. Das ist ein anderes Thema.

DESHALB: bezahlen Sie lieber etwas für eine professionelle echte Diagnose von ausgebildeten Fachleuten, statt der Meinung von provisionsabhängigem Verkaufspersonal zu glauben.

Bei uns erhalten Sie eine echte Diagnose und keine Gehirnwäsche. Die Prüfgebühr ist dabei meistens günstiger oder gleich dem Schrottwert. Mit einer genauen Diagnose, können Sie defekte Geräte im Internet als Ersatzteilspender verkaufen. Ein Käufer bezahlt mehr, wenn er genau weiss, welche Teile weiter verwendet werden können. Also haben Sie selbst im ungünstigsten Fall kaum oder gar keinen Verlust gemacht.

nichts ist wirklich kostenlos!

Sie bezahlen immer! Entweder Sie bezahlen für reale Arbeit und Gewissheit oder Sie bezahlen unnötig für ein Neugerät. Wer für seine Arbeit kein Geld verlangt, kommt anders zu seinem Geld. Fragen Sie sich immer, von was Ihr Gegenüber lebt. Vom Reparieren oder vom Wegwerfen und Neukaufen? Der Handel lebt nicht von Kunden, die 10 Jahre zufrieden mit Ihren Sachen sind, sondern einzig und allein von kaufenden Kunden.

Reparatur lohnt sich

ÜBRIGENS: bei uns erhalten Sie für Geräte, deren Reparatur nicht mehr lohnt, einen Rabatt beim Kauf eines gebrauchten Leasing Rückläufers.

Es muss nämlich auch nicht immer neu sein!

Hier geht es zu unseren gebrauchten Notebooks

Hier geht es zu unseren gebrauchten Computern und Servern

 

 

 

lesen Sie noch mehr zum Thema

gebrauchte Server

Herd Reparatur Ceran Kochfeld

 

 

Die moderne Wegwerf-Gesellschaft



2 Kommentare

  • Theo Vopper

    Habe Probleme mit der Aufladung meines TomTom Via 120. Über USB am Laptop lädt der Akku langsam auf bis er völlig geladen ist. Stecke ich das Gerät dann über den Zigarettenanzünder ein, entlädt sich dieses innerhalb ganz kurzer Zeit. Es kommt die Ansage „Akku fast leer“ und das Gerät schaltet dann ab. Ist nun der Akku kaputt oder event. das Ladekabel im Auto ?
    Kann der Akku im Via 120 überhaupt gewechselt werden. Sieht eher aus, als könne es nicht geöffnet werden. Danke für eine Rückmeldung.

Schreibe einen Kommentar